Der Vorgarten

Nach dem Bau des Hauses und Einzug Mitte 2005 war rundherum Baustelle. Über ein Jahr waren uns aufgrund von Baumängeln die Hände gebunden, was die Gestaltung der Außenanlage anging, so dass wir lediglich planen und erst im Spätherbst 2006 bzw. Frühjahr 2007 langsam mit der Umsetzung beginnen konnten.

Die Ausgangssituation: Das Grundstück hat an der Straßenseite eine Länge von ca. 25 m Länge. An der oberen Grundstücksecke beginnt es mit dem Carport-Bereich (Breite 6 m), daran schließt das Haus an. Ab hier sollte der Vorgarten-Bereich mit einer Tiefe von 3 m gestaltet werden und sich über die gesamte Länge des Grundstückes erstrecken.

Von der oberen zur unteren Hausecke besteht ein Gefälle des Geländes von knapp 1 m. Das weitergehende Gefälle des Geländes ist mit noch ca. 50 cm über diese Strecke so sanft, sodass hier keine Befestigung erfolgen musste.

Von der unteren Hausecke ab ist das Grundstück noch ca. 12 m lang, hier wollten wir eine Abgrenzung des Gartens und des Grundstückes zur Straße und zugleich eine gewisse Uneinsehbarkeit des Gartens schaffen.
Am Ende des Grundstückes befindet sich eine Gehölzgruppe, die während des Baues erhalten und in die Gestaltung eingebunden wurde.

Licht-/Sonnenverhältnisse: der Vorgarten liegt bis Mittag überwiegend im Schatten, erst danach wird er bis zum Abend sonnig.
Eine (optische) Abgrenzung zum Gehweg sollte sein, aber keinesfalls ein Zaun oder eine massive Mauer.
Die Ergebnisse der Feng Shui Analyse sowohl im Außenbereich wie auch in der Wirkung auf das Haus und das Hausinnere (hier Schule der Flying Stars, Eintritt und Verteilung der Energien etc.) flossen in die Planung ein. Ein Beispiel hierfür ist der kleine Teich mit Buddha, dessen Standort und Gestaltung sogar bereits vor dem Bau des Hauses feststanden.

Last but not least wünschten wir uns auch diesen Bereich pflegeleicht und ohne Rasen. 
Hier im Spätherbst 2006 ging es los.......

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015