Teichbau

Ganz klar für uns: Wasser ist ein absolutes MUSS im Garten. Je nach Größe erfordert ein Teich jedoch mehr oder weniger Planung, die bereits bei der grundsätzlichen Anlage berücksichtigt werden muss. Während wir schon einmal adhoc beschließen, den einen oder anderen Bereich mit einem Miniteich, Brunnen oder "Wasserstelle" zu optimieren, und das meist auch zügig umsetzen, stand schon vor dem Bau des Hauses fest, dass die Terrasse umlaufend an mindestens 2 Seiten sein und der Hauptteich sich über die Längsseite direkt anschließen sollte. Der kleine Teich mit Buddha vor dem Haus war ebenso Bestandteil der Hausplanung, ließ sich jedoch - da hierzu eine fertige Teichschale verwendet wurde - einfach umsetzen. 

Die Anlage des "Hauptteiches" war da schon etwas umfangreicher ........

 

So sah also im Frühjahr 2008 vor Baubeginn der Plan für den Teich und die angrenzende Terrasse aus:

 

Für diese Planung und den Bau wichtige Eckpunkte und Wünsche waren Mindestausmaße der Terrasse, die Wasserfallmauer, ein Holzdeck für das spätere Gazebo und der Steg in den Teich hinein sowie die nötige Befestigung (Trockenmauer) um den Tank an der einen Stirnseite des Teiches.

Ende Mai 2008 rückte der Bagger an, um das im Vorjahr vorgebaggerte Loch für den Teich zu vertiefen und grob vorzumodellieren und wie es dann weiterging sieht man hier ........

 

..... und hier gibt es die Materialübersicht für das Gesamtprojekt "Teichbau und Terrasse"

 

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015