Gazebo - Renovierung 2016

Als wir eines schönen Tages so in unseren Liegestühlen lagen und auf das gegenüberliegende Gazebo blicken, bekamen wir einen Riesenschreck: Das Gazebo war schief! Nur eine optische Täuschung? Leider war schnell klar, dass es wirklich Schieflage hatte - was war geschehen: Der einzige der senkrechten Tragbalken, der nicht mit seinem H-Anker in einem massiven Betonsockel, sondern nur im Erdreich und mit Steinen verkeilt war,   hatte sich gesenkt. Um das herauszufinden, musste er natürlich erst freigelegt werden........ dann begann die "Rettungsaktion".

 

Der Nachbarskater Hartel überwachte die Reparatur

Ohne das Gazebo abzubauen (angehoben im Ganzen mit dem Wagenheber), wurde der abgesenkte H-Anker ausgegraben, das Loch vertieft, der H-Anker gesetzt und einbetoniert, der Balken neu darin fixiert und dann - in diesem Zuge - auch gleich noch das teilweise marode Deck im Bereich der vorderen Planken bzw. rundum diese ersetzt.

Das Gazebo ist repariert, gerade und kann wieder benutzt werden.

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015