Erweiterung Patio & Outdoorküche

Erweiterte Outdoorküche im Patio

Nachdem wir erst 2014 unseren Patio- und Outdoorküchenbereich teilerneuert hatten, mussten wir 2016 nochmals Hand anlegen. Da sich nach dem Winter herausstellte, dass unser Gasgrill endgültig als solcher ohne Erneuerung der Brennerabdeckungen nicht mehr (gefahrlos) zu gebrauchen war und auch die Brenner nicht mehr ganz sauber arbeiteten, schafften wir uns einen neuen Grill an. Allerdings wurde der "Alte" umfunktionert: mit zwei großen Pizzasteinen ausgerüstet konnte er noch gut als Pizza- und Brotbackofen genutzt werden.

 

Fundament im Anschluss an die Holzterrasse im Patio

Also blieb der "Alte" an seinem angestammten Platz - wohin mit dem neuen Grill und dem Smoker?

 

Einfach auf den Holzuntergrund des Terrassenbodens stellen ist nicht wirklich ideal - ein Stellplatz mit Steinbereich und Windschutz musste geschaffen werden.

 

Nachdem der Grill ausgesucht war, wurde ein entsprechendes Fundament im Anschluss an die Terrasse mit Windschutz aus Stein. Für den Bodenbelag haben wir Granitplatten gewählt, ebenso für die umlaufenden Oberflächen des Windschutzes. Diese Abschlussplatten sind etwas tiefer, so hat man gleichzeitig noch Ablagefläche beim Grillen.

Platz für den Smoker, den Grill und zusätzliche Ablageflächen
Der alte Grill - jetzt Pizza- u. Brotbackofen mit 2 Steinen und einer kleinen Plancha

Nur unser Balouchen war nicht so begeistert von der Erweiterung - so wurde "seine Liegewiese" am Patio ein Stück verkleinert.

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015