Menüs

Im Sommer essen wir gerne draußen, sofern es das Wetter irgendwie zuläßt und natürlich am liebsten mit Freunden. Outdoorküche heißt für uns aber nicht nur "nur grillen" oder einfache/schnelle Gerichte. Sommerliche Menüs lassen sich herrlich auch im Freien genießen. Rund um ein Motto oder ein Land lassen sich leckere Menüs zusammenstellen und einige stellen wir hier vor - als Anregung oder zum Nachkochen.

Ein italienisches Frühlings-Dinner

 

* Antipasti *

Scheiben von Ziegenkäse mit Basilikum-Öl und Pinienkernen

gegrillte rote Paprika mit Balsamico-Dressing

Chiabatta

* Primi * 

selbstgemachte frische Linguine mit Orangen-Basilikum-Pesto

und gegrillten Garnelen

 

* Secondi * 

Huhn mit Frühlingsgemüse aus dem Backofen

 

* Dolci * 

Pana cotta mit frischen Erdbeeren

Abendessen – Bali BBQ

-        

  • Gado Gado – mit frischem Krupuk und Sate-Soße
  • Sate-Spieße mit Fleisch
  •  Sate Udang / Garnelenspieße
  • Spieße auf Nasi Goreng Reis angerichtet und mit Deko: Wachtel-Spiegeleier, frischer Krupuk
  • Kokos-Pana cotta mit gegrillter Ananas

Der Klassiker eines sommerlichen Outdoor-Essens schlechthin: Spareribs vom Grill mit Potatoe-Wedges von der Plancha.

Spareribs - ein herrliches sommerliches Finger-Food

Una festa sui prati - ein italienisches Sommerfest / Sommermenü mit Freunden

gemacht für unsere Freunde Jutta & Joachim im Juli 2016

Für alle, die nicht so fit in der italienischen Sprache sind, hier nochmals das Menü mit entsprechender Übersetzung:

Als Apero gab es einen Sangiovese e fragole (frisches Erdbeerpürre mit gekühltem Rotwein, nur aus der Sangioveser Traube gekeltert)

Dazu wurden Biscotti al formagio (Käse-Mürbteigkekse) und Raviggiolo fresca (Würfel von frischem, selbstgemachtem Raviggiolo-Käse) gereicht.

Gestartet wurde dann mit Antipasti: Crostini ai carciofi e prosciutto di Parma (Crostini mit einer Creme von Artischokenherzen und darauf Parmaschinken) & Crostini al tonno (also Crostini mit Thunfisch-Creme)

Es folgte Primo piatto, der erste Gang: Gnocchi di aglio selvatico e gamberetti griglia (Ricotta-Bärlauch-Gnocchi mit gegrillten Gamberettis)

Der Hauptgang vom Grill - Secondo: Medaglioni di cinghiale rivistiti con prosciutto di parma (Wildschweinmedalions mit Tomaten-Würzpaste bestrichen und mit Parmaschinkenstreifen umwickelt) & Saltimbocca di pollo (kleine Saltimbocca-Röllchen von der Hühnerbrust)

Contorno (Beilagen): Verdure grigliate (gemischtes Gemüse vom Grill), Panini di pomodori e olive dalla griglia (Chiabattabrötchen mit getrockneten Tomaten & Oliven auf dem Grill gebacken)

Nachtisch - Dolci: Panacotta con ciocolato e Torta gelato alla fragola (Chocolaten-Panacotta und Erdbeereis-Törtchen)

Die Dekoration war sommerlich-italienisch mit Zitronen und Rosmarinzweigen

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015