Brot und anderes aus dem Backofen

Jetzt auch noch Brot! Wieder etwas Neues und doch ganz "Altes" - selbstgebackenes Brot ist einfach unwiderstehlich und lohnt wirklich den Aufwand. Leider haben wir noch keinen Holzbackofen bzw. ein Backhaus - solange behelfe ich mir mit dem Dutch Oven. Hier entsteht ein ähnliches "Backklima" und das Ergebnis ist besser als das Ergebnis beim Backen im normalen Backofen. Es kommt fast an den Holzbackofen heran........

..... aber natürlich kommt auch der klassische Backofen zum Einsatz .....

Vollkornbrote

Meine Brotsorten:

  • italienisches Landbrot
  • Ciabatta
  • Bauernbrot
  • Vollkornbrot
  • Baguette
  • Kräuterbrot
  • Buns - Brötchen für Hamburger
  • Soda Bread
  • Lievito madre - klassisches altes Treibmittel für Brot aus Italien
  • Scons aus der Pfanne
  • Ciabatta
  • Vollkornbrötchen
  • Massimo's Pane
  • Knäcke
  • Amerikanischer Buttertoast
  • (italienisches) Landbrot mit Körnern
Chiabatta (im Dutch Oven gebacken)

Italienisches Landbrot - perfekte Form durch das gehen lassen in den Gärkörben.

März 2015: Endlich habe ich das ultimative Baguette-Rezept gefunden - im Magazin "Sweet Paul" - soooo einfach und schnell und vor allem: superlecker!

Als im Frühjahr 2015 unser Grill als Solcher nicht mehr einsatzfähig war, da alle 5 Brennerabdeckungen regelrecht "weggerostet" waren, wurde er zum Brot-Pizza-Backofen umfunktioniert: Anstelle des Rostes kamen 2 Pizzabacksteine, die kleine Plancha im letzten Drittel verblieb. Ab sofort wurden - mit Ausnahme von Baguette - Brote und Pizza auf dem Stein gebacken.

Auf Stein gebacken: Vollkornbrot, Dunkles Mischbrot und italienisches Landbrot (beide mit Dinkelmehl)

Kräuterbrot auf Stein gebacken

..... und dann wollten wir Hamburger grillen und dazu braucht man natürlich Buns. Nachdem wir ein "Erlebnis der unheimlichen Art"hatten, bei dem wir im Dezember 2014 auf zwei industrielle Hamburger-Buns in unserem Kellerregal stießen, die - gekauft und geöffnet im August 2014 und dann im Vorrat vergessen wurden - sich in keinster Weise verändert hatten, also weder hart noch schimmelig oder schlecht waren/rochen, stand für uns fest: Hamburger Buns nur noch selbst gemacht - keine Chemie, Zusätze o.ä. - wir wollen auch hier wissen, was drin ist!

Die Hamburger Buns als Rohlinge - fertig und bereit um im "Backgrill" auf Stein gebacken zu werden.

Die fertigen Hamburger-Buns - herrlich luftig, aber nicht zu fluffig oder gar bröselig und mit genau der soften Oberfläche. Toll im Geschmack und Aussehen, ein Traum für jeden leckeren Hamburger......

Homemade Soda-Bread

Gerade aus der Toskana wieder zurück stand fest: Ich MUSS einen Lievito madre haben. Hier quasi die "Geburt" bzw. die "Kindheit" meines Lievito madre - für die ersten Tage durfte er ins Wasserbett - schön warm und gemütlich unter der Bettdecke. Meinen Lievito madre gebe ich zu allen "Hefe"broten, also Baguette, Toscana-Brot, italienisches Landbrot, Chiabatta...... aber auch zu Sodabrot: er ist ofentriebig und vor allem "neutralisiert" er den "hefigen" Geschmack, den das Brot sonst gerne mal hat...... Mein Lievito madre "wohnt" jetzt im Kühlschrank, ab und an wird er gefüttert und natürlich auch eingesetzt

 

Scons aus der Bratpfanne - genial, Scons wie sie sein sollen

Was im Winter in der Pfanne funktionierte, wurde im Sommer auf der Plancha in der Outdoorküche ausprobiert und hat auch wunderbar funktioniert. Vorteil: alle Scones konnten auf einmal gemacht werden, in der Pfanne braucht es mehrere Durchgänge

Ciabatta - klassisch italienisch

Ciabatta auf Stein im Grill gebacken

Wieder einmal ein "neues" Rezept ausprobiert für Vollkornbrötchen

Massimos Pane - mit Buchweizenmehl und Lievito madre ......

Übernacht-Brötchen - Abends schnell gemacht, kühl stellen und.......

.... früh 20 Minuten abbacken.

Januar 2017: Knäckebrot mit Leinsamen

Februar 2017: Landbrot mit Körnern

Amerikanischer Buttertoast - seitdem ich das Rezept Anfang 2017 ausprobiert habe, ist das ein absoluter Favorit, der nie ausgeht (man kann ihn prima einfrieren): Ein Toast nicht vergleichbar mit "gekauftem Toast", auch nach dem Toasten bleibt er innen saftig und man kann ihn sogar getoastet abgekühlt gut essen. Ungetoastet ideal für Sandwiches und natürlich mit Lievito madre als Triebmittel gemacht.

Ciabatta-Brötchen - ebenfalls mit Lievito madre........

März 2017 - Sonntagsbrötchen mit (langer) Übernachtgare

März 2017 - Italienisches Landbrot

Baguette - nach neuem Rezept mit gaaaanz langer Teiggare (mind. 44 Std. ) und mit Lievito madre als Triebmittel - unendlich gut - der Aufwand lohnt sich wirklich!

Juni 2017 - Focaccia

Ciabatta - auch in 2017 immer wieder gerne gemacht & gegessen...... auch hier kommt der Lievito madre zum Einsatz.

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015