Senf ist nicht gleich Senf .......

Im Jahr 2013 habe erstmals versucht Senf selbst zu machen - mit überraschend gutem Erfolg.

 

Der erste Senf war ein grober, körniger Senf: Cranberry-Ahorn-Senf

Aus hellen und dunklen Senfkörnern, gehackten, getrockneten Cranberry, Ahornsirup, Wein und Gewürzen - sehr lecker zu Putenbrust-Sandwich, Bratenaufschnitt etc.

 

Der Erfolg machte mich mutig und ich versuchte mich an "klassischem Senf" mit Senfmehl/en. Im Grundrezept war u.a. frischer fein geriebener Meerrettich angegeben - in der Praxis stellte sich heraus, dass man damit sehr vorsichtig sein sollte. Vor allem bei aromatisierten Senfsorten - sonst übertönt die Schärfe die feinen Aromen.

Meine ersten aromatisierten Senfsorten:

  • Orangensenf
  • (Fichtenspitzen-)Honigsenf
  • Basilikumsenf
  • Feigensenf

Bärlauch- und Feigensenf 2016

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou am 1.Mai 2013 - er ging am 10.09.2018 übere die Regenbogenbrücke ..... R.I.P.
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015