Gwäxhäusl - Galerie 2015

Wie in den Vorjahren waren wir wieder froh, dass wir unser Gwäxhäusl hatten. Zeitig im Frühjahr - als es nachts noch empfindlich kalt wurde - wurde es intensiv für die Anzuchten und die neu erworbenen Kräuterpflänzchen genutzt. Nach den Eisheiligen zogen die Tomaten in ihre Pflanztröge im Haus und so geschützt konnten wir eine gute Ernte erzielen.

 

 

Ein Teil der aufgegangenen Aussaaten - fertig zum pikieren und dann Umzug ins Gwäxhäusl ....

Linke Seite im Gwäxhäusl - pikierte Pflänzchen (Tomaten + Paprika)
Auf dem Tisch an der hinteren Seite die Kräuterpflanzen
auf der rechten Seite ebenfalls pikierte Pflanzen, Kräuter und überwinterte Töpfe

Johannisbeertomaten in rot und gelb neben dem Eingang des Gwäxhäusl und drinnen Tomaten & Auberginen

Es ist eng im grünen Arbeitszimmer - im Gewächshaus waren 2015 die Tomatensorten: Red Zebra, Black Zebra, White Cherry und die Fiorettino. Seitlich außen war noch ein Kasten mit der Tomate Maria Peace.

Blick von der Terrasse ins grüne Arbeitszimmer

Wenn das Gwäxhäusl aus allen Nähten platzt, gibt es nur eine Alternative: ein neues, größeres Gwäxhäusl muss her und Anfang 2016 wurde das Gwäxhäusl II dann geliefert, daher gibt es in der Gwäxhäusl-Galerie 2016 jetzt Bilder aus den beiden Gewächshäusern .......

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015