Die Geschichte von Balou

Hier also die Geschichte, wie wir "auf den Hund kamen".....

 

In einer TV-Sendung wurde im November 2009 über das Schicksal eines Landseer-Rüden berichtet, ein Prachtexemplar, der eine neue Familie suchte .......... bis dahin war uns die – doch relativ seltene - Rasse nicht bekannt, aber durch die Sendung hatten wir uns verliebt. Nach intensiver Recherche über den Landseer und sein Wesen stand fest, dass das der ideale Hund für uns ist. Glücklicherweise fanden wir in der Nähe von Bamberg einen Zwinger, der Nachwuchs erwartete. Nach einem Besuch und gegenseitigem Kennenlernen von Zwei- und Vierbeinern waren auch die letzten Zweifel ausgeräumt: Tessi (die werdende Mama) und Kayha, die zweite Hündin im Haus, hatten uns mit ihrem sanften und liebevollen Wesen absolut überzeugt – die Bezeichnung „sanfte Riesen" ist absolut treffend. 

 

Nun hieß es abwarten, ob ein Rüde in dem Wurf für uns sein würde, Wurftermin war der Jahreswechsel und pünktlich zum 30.12.2009 kam Balou zusammen mit einer Schwester und einem Bruder zur Welt. Wieder hieß es abwarten, bis wir endlich zum lang ersehnten Besuch aufbrechen konnten. Uli, die Züchterin, schickte uns bis es soweit war immer wieder Bilder und so konnten wir die Entwicklung der Kleinen verfolgen, bis es endlich, am 23.01.2010 soweit war und wir zum ersten Mal „unser" Hundebaby besuchen und in Natura sehen konnten.

Erste Aufnahmen vom 10. Januar 2010

...... und hier in der "Galerie von Balou" geht es weiter zu unserem ersten Besuch am 23. Januar 2010 in der Krabbelstube und den weiteren Bildern über seine Entwicklung, seinen Einzug in unser Haus, den Abenteuern im Garten und sein Aufwachsen bei uns über die nächsten Monate ..........

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015