Fargensia rufa - Heckenbambus

Gepflanzt: Mai 2009

Wo: oben ins Beet auf der Trockenmauer vor dem Gastank (5 Pflanzen) als Sichtschutz/Hecke gedacht

Lieferhöhe: 60/80, Containergröße 7,5 l

Fargensia rufa vor dem Tank - September 2009

Beschreibung der Pflanze:

 

Höhe: 3,00 bis 4,00 m

Halme: grün, im Alter gelblich, dünn, leicht schräg, Spitze gebogen, bis 12 mm Ø
Blätter: sattgrün, glänzend, klein, lanzettlich, Blattränder leicht nach oben gebogen, sehr dicht stehend, das Blattwerk bildet einen absoluten Sichtschutz

Wuchs: kompakt, dicht, breit ausladend, weit überhängend, an steinigen Stellen mit langen Rhizomhälsen, horstig (keine Ausläufer).

Winterhärte: -18° bis -26°

Bemerkung: Sprossen essbar

 

Quelle: Bambus Informationzentrum (http://www.bambus-info.de) / Bambuslexikon (http://bambus-lexikon.de) - unsere Bezugsquelle für diesen Bambus

Tiere im Garten

 

... neben unserem Hund Balou gehören einfach dazu und die schönsten Schnappschüsse finden sich in der Galerie "Tiere im Garten"

Balou 1.Mai 2013
Unser Eisvogel 2014
Patio renoviert 2014
Frühjahrsmüdigkeit auf 4 Pfoten
Patio renoviert 2014
Erweiterte Outdoorküche im Patio 2015